Hier sind ein paar Rezepte für euch.

Wenn ihr auch Lieblingsrezepte habt schreibt sie mir und vielleicht findet ihr sie bald hier

 

Apfelkuchen:

Du brauchst:

200g Margarine oder Butter

200g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

3 Eier

300g Mehl

3 Teelöffel Backpulver

3 Esslöffel Milch

5 Äpfel

Mixer und Schüssel

 

Los geht's :

Verrühre zuerst die  Margarine und den Zucker. Danach gibst du einzeln die Eier dazu, die du gut unterrührst. Schließlich gibst du das Mehl mit dem Backpulver dazu und verrührst das Ganze mit der Milch zu einer glatten Masse.

Stell inzwischen schon mal den Ofen an und heize ihn auf 18o Grad vor. Schäle Äpfel, halbiere sie und entferne das Kerngehäuse. Schneide die Halbkugel oben fächerartig ein. Fette nun die runde Springform oder lege Backpapier rein. Gib den teig hinein und verteile die Äpfel darauf. Du brauchst sie nicht einzüdrücken, Im Ofen versinkt das Obst von allein im Teig. Nach ca. 55 Minuten Backzeit ist das Werk vollbracht: Der Kuchen ist fertig. Guten Appetit!

Bienenstich:

500g Mehl

30g Hefe

2 Eier

1/4 l Milch

200g Zucker

150g Butter

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillinzucker

200g gestifelte Mandeln

250g Butter

250g Puderzucker

1 Päckchen Pudding Pulver Vanille

200 ml Milch

 

Los geht's :

 

Aus dem Mehl, der Hefe, 60 g Zucker, 50 g zerlassener Butter, den Eiern, dem Salz und der Milch einen Hefeteig bereiten. Den Teig wie üblich gehen lassen.

In der Zwischenzeit die restliche Butter, den restlichen Zucker, den Vanillezucker und die Mandelstifte bei mittlerer Hitze verrühren, bis der Zucker karamelisiert. 1-2 EL Milch untermischen und die Masse abkühlen lassen.

Den gegangenen Teig ausrollen, auf ein gefettetes und bemehltes Backblech legen und mit der Mandelmasse bestreichen. 30 - 40 Min. auf der mittleren Schiene bei 180° backen.

Am nächsten Tag die Buttercreme bereiten. Dazu mit 400 ccm Milch und dem Puddingpulver einen festen Pudding hersteller und unter ständigem Rühren (am besten im kalten Wasserbad!) abkühlen lassen. Dann aus Butter und Puderzucker eine geschmeidige Masse bereiten und die gut abgekühlte Puddingmasse eilöffelweise darunter rühren. Den Kuchen in 2 Hälften teilen und anschließend aufschneiden und mit der Creme füllen.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!